"Wunderkammer" soll Menschen zum Staunen bringen

Am 24. Juni wird in der ehemaligen Festungsanlage Sasso San Gottardo die «Wunderkammer» eröffnet. Im Zentrum stehen wertvolle Kristalle, die zu Schmuck verarbeitet werden. Seit der Antike faszinieren Schweizer Bergkristalle die Menschen. In der Renaissance richteten Herzoge und sogar der Papst in ihren Palästen sogenannte Wunderkammern ein. Darin inszenierten sie Kristallschätze aus den Schweizer Bergen.


In der Schweiz nehmen nun junge....

 

Ganzen Artikel lesen

 

 

 

 

Please reload

AKTUELLE NEWS
Please reload

Please reload

ARCHIV
FOLGEN SIE UNS!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social  Icon